Südafrika 2013 Brotpalmfarn-Wälder im Modjadji Nature Reserve

17:05

3. Tag 
Bevor wir zum Kruger National Park weiterfuhren, machten wir noch einen Abstecher zum Modjadji Nature Reserve. In dem ca. 305 ha. großen Gebiet werden die Wälder der uralten Modjadji-Brotpalmfarne geschützt. Wenn es nicht gerde geregnet hat, kann man mit einem normalen Auto die ca. 5 km zum Parkplatz fahren. Im Park gibt es einige Wanderwege.


 Palmfarne stammen aus der Zeit der Dinosaurier, wie man anhand von Fossilien nachweisen konnte. Die Gattung Encephalartos, die Brotpalmfarne, findet man ausschließlich in Afrika. Viele der Arten sind sehr selten und stark bedroht.
Hier handelt es sich um die Art Encephalartos transvenousus. Die gelben Zapfen sind die weiblichen Samenstände








Aus Zeitgründen haben wir nur einen kleinen Ausflug gemacht. Die Sunset-Tour im Kruger National Park war bereits für 17 Uhr gebucht und wir hatten noch ein gutes Stück Autofahrt vor uns.

Zum Anfang der Tour geht es hier entlang.

You Might Also Like

0 Kommentare

Über eure Kommentare freue ich mich sehr. Vielen Dank!

Popular Posts

Like us on Facebook

Flickr Images

Subscribe